Taschenlampenführung

In 78 Tagen

Auf einen Blick

Hier ist Entdeckergeist gefragt: Auf Gespensterjagd durch Mölln

Wir wagen uns aus dem dunklen Kurpark durch die Altstadt von Mölln, beschäftigen uns mit Möllns Stadtgeschichte und hören besondere Geschichten. Der Stadtrundgang führt vorbei an einigen bekannten Plätzen, an denen Kobolde und Gespenster wohnhaft sind. Es ist nicht auszuschließen, ihnen leibhaftig zu begegnen und bietet für Kinder und Familien jede Menge Spaß!

Die liebevollen Geschichten und Anekdoten rund um Gespenster und Kobolde werden die Fantasie der Kinder beflügeln - leichter Gruselfaktor ist hier garantiert!

Die Führung beginnt mit einer Prüfung der eigenen Taschenlampe, Startpunkt ist der Kurpark-Eingang im Lindenweg, die Führung endet auf dem historischen Marktplatz am Eulenspiegelbrunnen.

Für Kinder im Alter von 4-10 Jahren + Begleitperson
Taschenlampen sind bitte selbst mitzubringen!

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kurpark Mölln - Eingang Lindenweg
Lindenweg
23879 Mölln
Deutschland

Allgemeine Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.