© CC0 | Mölln Tourismus - Kathrin Thomann

Freiluftkino im Kurpark Mölln

In 15 Tagen

Auf einen Blick

Das Norddeutsche Freiluftkino macht Station im Möllner Kurpark.

Zwei zu eins

Halberstadt im Sommer 1990. Maren, Robert und Volker kennen und lieben sich seit ihrer Kindheit. Eher zufällig finden sie in einem alten Schacht die Millionen der DDR, die dort eingelagert wurden, um zu verrotten. Die Drei schmuggeln Rucksäcke voll Geld heraus. Gemeinsam mit ihren Freunden und Nachbarn entwickeln sie ein ausgeklügeltes System, um das inzwischen wertlose Geld in Waren zu tauschen und den anrauschenden Westlern und ihrem Kapitalismus ein Schnippchen zu schlagen. Denn wenn man jetzt ein bisschen schlau ist, kann dieser Sommer nicht nur ein großes Abenteuer, sondern auch der endgültige Wendepunkt in ihrem Leben sein.


Altersfreigabe: (ab 6 J. in Begleitung eines Erziehungsbeauftragten)
Laufzeit: ca. 116 min.
Genre: Komödie
Sitzgelegenheiten bitte selbst mitbringen, für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kurpark Mölln
Bergstraße
23879 Mölln
Deutschland

Tel.: 04542 97651-0
Fax: 04542 97651-49
E-Mail:
Webseite: www.norddeutsches-freiluftkino.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.