Erste Hilfe Outdoor

In 73 Tagen

Auf einen Blick

Basisseminar für Erwachsene und Jugendliche

Ob ein gebrochener Arm, akute Bauchschmerzen oder eine allergische Reaktion: Was in der Stadt bei guter medizinischer Versorgung keine große Sache ist, kann mitten im Wald, im Gebirge oder in der Wüste leicht zu einem echten Notfall werden. Bist du in der Lage, im Ernstfall den Überblick zu behalten und die richtigen Entscheidungen zu treffen?

Das viertägige Basisseminar „Erste Hilfe Outdoor“ wappnet dich dafür mit grundlegendem Handlungswissen. Im Naturparkzentrum Uhlenkolk trainierst du gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden Outdoor-Erste-Hilfe unter realistischen Bedingungen. Du lernst, im Notfall ruhig zu bleiben, die richtigen Prioritäten zu setzen und erfolgreich Erste Hilfe zu leisten.

Geleitet wird das Seminar von zwei nicht nur medizinisch und pädagogisch qualifizierten, sondern auch outdoor-erfahrenen Trainern. Es richtet sich vor allem an Menschen, die regelmäßig mit Gruppen im Freien unterwegs sind – etwa erlebnispädagogische Fachkräfte, Reiseleitende oder Outdoor-Trainer.

Je nach Zusammensetzung der Teilnehmenden kann das Seminar unterschiedliche Schwerpunkte aufweisen. Nach Abschluss des Seminars stellen wir dir auf Wunsch auch das international anerkannte Zertifikat „Wilderness First Aid“ aus.

Eckdaten zum Seminar

Geeignet für: Menschen, die regelmäßig im Freien unterwegs sind, sei es mit Gruppen oder alleine
Termin: 09.05. bis 12.05.2024 (Treffen um 10 Uhr, Beginn um 11 Uhr; Ende um 15/16 Uhr am letzten Seminartag)
Treffpunkt: Haupteingang Naturparkzentrum Uhlenkolk (Waldhallenweg 11)
Preis: 310 € pro Person, zzgl. 60 € Verpflegung p. P.
Anzahl der Teilnehmenden: ab 7 bis max. 16 Personen

Kursinhalte: 

  • professionelles Notfallmanagement
  • Umgang mit Gruppen in Notfallsituationen
  • richtiges Delegieren von Aufgaben
  • gezielt handeln in typischen Notfallsituationen
  • improvisierte Schienen
  • Seitenlage und Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Bau verschiedener Waldbetten und Waldhütten als Notbiwak

Leistungen: 

  • outdoor-erfahrene, medizinisch und pädagogisch qualifizierte Trainer
  • maximal 8 Teilnehmende pro Trainer
  • inklusive 200-seitigem Begleitbuch zum Seminar
  • inklusive aller Ausbildungsmaterialien
Unterkunft:
  • Zelten auf dem Platz oder in einer kleinen Holzhütte, für 5 Personen mit Isomatte ausgerichtet
  • WCs und Duschen sind auf dem Platz vorhanden

Mitzubringen sind:
Was du mitbringen solltest, erfährst du nach deiner Anmeldung per E-Mail.

Anreise:

  • erfolgt in Selbstorganisation
  • ca. zwei Wochen vor Seminarbeginn erhalten die Teilnehmenden eine Teilnehmerliste zur Bildung von Fahrgemeinschaften (Weitergabe der Daten nur mit Einverständnis bei Anmeldung)
  • Anreise am Vortrag ist möglich

Für deine Anmeldung nimm bitte direkt Kontakt zur Outdoorschule Süd e.V. auf:


Ein Angebot Outdoorschule Süd

Das Seminar „Erste Hilfe Outdoor“ wird von unserem Kooperationspartner Outdoorschule Süd e.V. durchgeführt. Ziel der Outdoorschule Süd e.V. ist es, die Kompetenz in der freien Natur zu stärken. Dies umfasst in erster Linie die Outdoor-Erste-Hilfe. Daneben bietet der Verein noch erlebnis-, natur- und umweltpädagogische Aktivitäten an. Ein respektvolles Miteinander und ressourcenschonendes Handeln sind Grundprinzipien der Arbeit.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Umweltzentrum Uhlenkolk
Waldhallenweg 11
23879 Mölln
Deutschland

Tel.: +49 4542 803 - 345
Fax: 04542 82201 40
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.