3. Orgel-Lunch-Konzert

In 3 Tagen

Auf einen Blick

Die Orgellunch-Konzerte ist ein neues Konzertformat mit Organisten aus dem In- und Ausland

Am 14.August findet das 3. Orgel-Lunch-Konzert um 12:30 Uhr mit Prof. William Porter statt. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen im Turmraum der Kirche. Der sehr geschätzte und bekannte Interpret und Pädagoge aus den USA, William Porter, wird auch als Improvisator weltweit anerkannt. Er hat viele Konzerte bei namhaften Festivals und in vielen Kirchen in Asien und Europa gespielt. Als Pädagoge lehrte er sowohl an der renommierten McGill-Internaional Organ Aca[1]demy, als auch in Italien (Smarano), der Schweiz, in Schweden (Göteborg International Organ Academy) und vielen anderen Orten. Von 2002 bis 2013 lehrte er als Professor für Orgel, Cembalo und Improvisation an der Eastman School of Music in Rochester, nachdem er gleiche Positionen auch in Montreal, Boston, an der Yale-University und in Oberlin inne hatte. Porter hat sehr viele Aufnahmen vorgelegt, u.a. bei Gasparo, BMG and Loft Labels. Es erklingen Werke von Heinrich Scheidemann, Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach. Eintritt ist frei – es wird um Spenden für die Kirchenmusik gebeten.


Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen im Turmraum der Kirche.
An folgenden Terminen finden die Orgel-Lunch-Konzerte statt:

03.07.2022          Andreas Fischer (Hamburg/St.Katharinen)
14.08.2022          Prof. Bill Porter (Boston/USA)
04.09.2022          Prof. Arvid Gast (Lübeck)
02.10.2022          Kantor Thimo Neumann
06.11.2022          Anne Michael (Meldorfer Dom)
04.12.2022          Christian Skobowsky (Ratzeburger Dom)

Die Scherer-Bünting-Orgel wurde in den letzten vier Jahren aufwendig durch die holländische Orgelbaufirma Flentrop restauriert. Unter den 2.700 Pfeifen klingen gotische Pfeifen aus dem Jahr 1436. Sie zählen zu den ältesten klingenden Orgelpfeifen im norddeutschen Räum. (Es sind nur 3 Orte mit älteren Pfeifen weltweit bekannt) Die Orgel ist im Besitz des gesamten bekannten Bestandes an Jakob Scherer-Pfeifen (1558) und somit maßgebend für Musik aus dieser Zeit geeignet (Renaissance /Barock).




Termine im Überblick

Auf der Karte

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Mölln
Am Markt
23879 Mölln
Deutschland

Tel.: 04542/856880
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.